PlantaFerm-P

Artikel-Nr. PVplantaferm-vater
Zur Stabilisierung der normalen Darmfunktion durch diätetische Förderung der Eubiose
Preis
1,2 kg Pellets PVplantaferm
sonst 45,77 €* 35,80 €* 29,83€ * / kg
Tiershop Lieferstatus für PlantaFerm-P Lieferzeit 1-3 Werktage*
4 kg Pellets PV2955
sonst 119,10 €* 98,90 €* 24,73€ * / kg
Tiershop Lieferstatus für PlantaFerm-P Lieferzeit 1-3 Werktage*

PlantaFerm-P

Ergänzungsfuttermittel  für Pferde zur Unterstützung einer physiologischen Magen-Darm-Funktion und zur Förderung der Darmsymbiose.
Mit Süßholzwurzel, Mariendistel und Zichorieninulin.

Zusammensetzung

27,0% Karotten, 23,5% Süßholzwurzel, Malzkeime, Hefe, 0,6% Mariendistelsamen, Weizengrießkleie, Zichorieninulin.

Zusatzstoffe:

Technologische Zusatzstoffe: Bentonit (1m558i) 85.000 mg, 
Verdaulichkeitsförderer: Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 (4a1704) 1,05 x 1010 KBE

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 12,7%, Rohfett 3,2%, Rohfaser 15,0%, Rohasche 12,5 %, Natrium 0,2%

Fütterungsempfehlung:

Intensiv-Anwendung:
2x 120 g pro Tag über 5 Tage unter das Futter mischen

Langzeit­-Anwendung:
2 x 30 60 g pro Tag über 4 8 Wochen unter das Futter mischen.
Vor dem Absetzen die Menge über mindestens 1 Woche langsam reduzieren.

Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen seines Gehaltes an Bentonit mit höchstens 23,5 % im Alleinfutter eingesetzt werden.

Handelsform:

Dose mit 1,2 kg Pellets
Eimer mit 4 kg Pellets

Hinweise für eine sachgerechte Verwen­dung

Ergänzungsfuttermittel auf der Basis bestimmter Pflanzen und Hefen als prae­ bzw. probiotische Substanzen können einen wesentlichen Beitrag zur phsiologischen Magen­Darm­Funktion und Stabilisierung der Darmflora leisten, wenn sie in ein entsprechendes Therapiekonzept ein­ gebunden sind. Zur Förderung der Darm­ symbiose ist auf eine regelmäßige und sorgfältige Gabe zu achten.

 

 

Kommentare

Kommentar schreiben


Carmen schrieb am 14.02.2019 13:58:34:

Ich habe es an zwei Pferde gefüttert, die Durchfall und Kotwasser hatten. Nach zwei tagen war bei dem einen Pferd die Symptome komplett verschwunden, beim zweiten Pferd ist der Kot noch nicht ganz stabil in der festigkeit, aber kein Vergleich zu vorher, deutliche Besserung. Ich möchte ganz besonders auf die Art der Zusammensetzung hinweisen, es sind keine Füllstoffe, wie z.B. Weizenkleie oder Traubenzucker in dem Futter enthalten, somit eignet es sich auch für pferde, die Probleme mit Zuckerstoffwechselerkrankungen haben, wie z.B. PSSM, EMS, ECS. Das ist großartig und rechtfertig auch den Preis.
Margit schrieb am 23.12.2018 09:39:34:

ein gutes Produkt bei Kotwasser, trat bei meinem Freiberger zu Winterbeginn wieder auf,
nach 5 Tagen deutlch besser, wird nun mit kleiner Dosierung weiter gefüttert. Leider schmeckt im das Mittel nicht,
wird im Müsli versteckt, das geht problemlos, andere Pferde im Stall fressen die kleinen Pellets degegen mit
Begeisterung.
Margit schrieb am 17.05.2018 10:17:44:

nach ein paar Tagen ist das Kotwasser so gut wie weg, prima
Hans Joachim schrieb am 15.02.2018 20:39:27:

Unser Pferd hat im Winter immer mit Kotwasser Probleme. Nach ein paar Tagen trat eine deutliche Verbesserung ein. Ist sehr zu empfehlen.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten gelten innerhalb Deutschland, Lieferzeiten für andere Länder finden sie unter Versand und Zahlung