Sie sind hier: Nach Lieferant / Alfavet

Pulmo alfa

Artikel-Nr. av065
100 ml - Zur Unterstützung der Atemwege bei Hund und Katze
Preis
av065
sonst 14,90 €* 13,90 €* 0.1 kg | 13,90* / 100 ml
Tiershop Lieferstatus für Pulmo alfa Lieferzeit 1-3 Werktage

Pulmo alfa - Zur Stärkung des Bronchialsystems und der Abwehrkraft

Pulmostat akut dient der biologisch hochwertigen Ergänzung der Nahrung mit pflanzlichen Substanzen, die die physiologischen Abwehrkräfte unterstützen und der natürlichen Säuberung des Bronchialsystems dienen.

Allgemein:

Spitzwegerich löst festsitzenden Schleim und unterstützt die Infektionsabwehr. Quebrachowurzel ist bewährt bei Atemnot und in der Rekonvaleszenz von Atemwegserkrankungen. Süßholzwurzel fördert das Abhusten fest-sitzender Schleime in Nase, Rachen und Bonchien und lindert den Hustenreiz. Brunnenkresse hat einen hohen Gehalt an Methylcystein, welches den Bronchialschleim verflüssigt und das Abhusten erleichtert. Efeu wirkt besonders positiv bei chronischen Erkrankungen der oberen Atemwege und der Bronchien. Zuckerrübensirup führt über die Anregung der Geschmacksknospen zur verstärkten Sekretolyse im Atemtrakt und fördert gleichzeitig die Bereitstellung der Inhaltsstoffe über die Blutbahn.

Zusammensetzung:

Zuckerrübensirup, pflanzliche Nebenerzeugnisse (Spitzwegerichkraut, Eibischwurzel, Süßholzwurzel, Brunnenkressekraut, Fenchelfrüchte, Zuckerrübensirup, Efeublätter, Quebrachowurzel), Rohprotein 0,7 %, Rohfaser <0,4 %, Rohfett <0,4 %, Rohasche 3,5 % Zusatzstoffe pro kg: Citronensäure 20.000 mg, Kaliumsorbat 2.000 mg

Fütterungsempfehlung:

  • bis 10 kg KGW: 2 x täglich 2 ml
  • 10 kg - 20 kg KGW: 2 x täglich 3 ml
  • über 20 kg KGW: 2 x täglich 4 ml
  • bei Katzen 1 x täglich 2 ml, kann bei Bedarf auf 2 x täglich 2 ml erhöt werden
Empfohlene Fütterungsdauer bis 10 Tage. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung tierärztlichen Rat einzuholen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Michael schrieb am 03.11.2018 11:28:00:

Medikament ist super die applikation bei Katzen stellt sich jedoch schwierig dar, hier lieber mit einer Gummipipette arbeiten
Andrea schrieb am 12.07.2018 21:01:19:

Dieses Mittel, " Pulmostat akut", hab ich immer im Kuehlschrank parat!
Benutze es bevorzugt im Herbst und Winter bei Schmuddelwelwetter .
Bei etwaigen Anzeichen von Erkältung , soweit man beim Hund davon sprechen kann, bzw. Halsentzuendung/ Angina oder Husten oder sogar manchmal nur präventiv , verabreiche ich dieses pflanzliche Mittel mit bisher guten Ergebnissen an meinem Hund. Empfehle es deshalb auch gerne weiter! Keine Nebenwirkungen bei meinem sehr empfindlichen und Allergiker zu verzeichnen und auch nicht bei meinen anderen Tieren, denen ich es schon verabreicht habe.
Ruth schrieb am 30.03.2018 09:40:02:

Bestimmt ein hochwertiges Mittel aus per Natur. Der Saft wurde mir von meiner Tierärztin zur Erleichterung empfohlen, da mein Yorkimix an einem Trachialkollaps leidet. Bis jetzt hat sich jedoch noch keine Besserung gezeigt. Ich werde aber die Behandlung fortsetzen. Gut Ding braucht ja bekanntlich Weil.
Christine schrieb am 28.02.2018 13:06:35:

Hat bei meinen Hunden gewirkt....
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten