ROYAL CANIN Veterinary GASTROINTESTINAL PUPPY Nassfutter für Hundewelpen 12x195 g

Artikel-Nr. RC17
Nassfutter für Hundewelpen mit Magen-Darm-Problemen
Preis
RC17
20,39 €* 8,71€ * / kg
Tiershop Lieferstatus für ROYAL CANIN Veterinary GASTROINTESTINAL PUPPY Nassfutter für Hundewelpen 12x195 g Lieferzeit 1-3 Werktage*

ROYAL CANIN Veterinary GASTROINTESTINAL PUPPY Nassfutter für Hundewelpen

ROYAL CANIN Gastrointestinal Puppy ist eine ausgewogene und nährstoffreiche Rezeptur, die speziell dazu entwickelt wurde, um bei Welpen mit Magen-Darm-Problemen für eine gesunde Verdauung zu sorgen..

ROYAL CANIN Veterinary GASTROINTESTINAL PUPPY Nassfutter für Hundewelpen bietet folgende Vorteile:

  • GESUNDE VERDAUUNG: Diese leicht verdauliche Rezeptur wurde mit einer ausgewogenen Mischung unlöslicher und löslicher Ballaststoffe, darunter Präbiotika, angereichert, um eine gesunde Verdauung und die Darmtätigkeit zu fördern.
  • OPTIMALES WACHSTUM: Diese energiereiche Rezeptur enthält geeignete Mengen an Nährstoffen wie Eiweiß und Kalzium, die ein heranwachsender Welpe braucht, um den Nährstoffbedarf für eine gesunde Entwicklung zu decken.
  • ANGEPASSTE TEXTUR: Das sehr weiche Mousse kann die Nahrungsaufnahme bei Welpen mit verringertem Appetit anregen. Zudem kann es den Übergang von Milch zu fester Nahrung erleichtern.

Zusammensetzung

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Milch und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette, Hefe. Leicht verdauliche Ausgangserzeugnisse: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel, Schwein), Reismehl, Kaseinat.

Analytische Bestandteile

Protein: 10,0 % - Fettgehalt: 5,8 % - Rohasche: 2,2 % - Rohfaser: 0,8 % - Feuchtigkeit: 78,5 % - Kalzium: 0,32 % - Natrium: 0,24 % - Kalium: 0,19 % - Fettsäuren: ω3: 0,2 %, ω6: 1,2 % - Energiegehalt (ME): 977,0 kcal/kg.

Zusatzstoffe pro kg***

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 130 IE, Eisen (3b103): 6 mg, Jod (3b202): 0,3 mg, Kupfer (3b405, 3b406): 2,4 mg, Mangan (3b502, 3b503, 3b504): 1,8 mg, Zink (3b603, 3b605, 3b606): 18 mg - Technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs: 2,1 g.

Fütterungsempfehlung

Welpen

Welpengewicht 2 kg 5 kg 10 kg 20 kg 30 kg 40 kg
Alter            
1-2 Monate 161-193 Gramm 267-367 Gramm 370-577 Gramm 256-926 Gramm 583-1014 Gramm 639-1102 Gramm
3-4 Monate 214-219 Gramm 414-433 Gramm 677-720 Gramm 1114-1199 Gramm 1272-1386 Gramm 1430-1573 Gramm
5-6 Monate 189-218 Gramm 394-435 Gramm 729-732 Gramm 1228-1230 Gramm 1530-1664 Gramm 1831-2063 Gramm
7-8 Monate 156-158 Gramm 313-354 Gramm 590-659 Gramm 1145-1166 Gramm 1551-1667 1940-2068 Gramm
9-10 Monate 155 Gramm 307-311 Gramm 523-526 Gramm 885-974 Gramm 1316-1146 Gramm 1639-1818 Gramm
11-12 Monate     517 Gramm 869-879 Gramm 1187-1196 Gramm 1489-1588 Gramm

Tragende Hündin

Gewicht der Hündin 2 kg 5 kg 10 kg 20 kg 30 kg 40 kg
Trächtigkeitswoche            
1.-5. Woche 179 Gramm 356 Gramm 598 Gramm 1006 Gramm 1364 Gramm 1692 Gramm
6. Woche 226 Gramm 452 Gramm 761 Gramm 1254 Gramm 1687 Gramm 2078 Gramm
7. Woche 247 Gramm 493 Gramm 822 Gramm 1357 Gramm 1831 Gramm 2263 Gramm
8. Woche 267 Gramm 534 Gramm 884 Gramm 1480 Gramm 1996 Gramm 2448 Gramm
9. Woche 288 Gramm 576 Gramm 966 Gramm 1583 Gramm 2140 Gramm 2634 Gramm

Mischfütterung möglich

Um den individuellen Vorlieben aller Welpen gerecht zu werden, ist ROYAL CANIN® Gastrointestinal Puppy auch als Trockennahrung mit knusprigen Kroketten erhältlich. Mischfütterung verleiht der Nahrung unterschiedliche Konsistenzen, was den Appetit anregen kann. Feuchtnahrung hat ein intensiveres Aroma und ihr Feuchtigkeitsgehalt hilft dabei, den Wasserhaushalt des Tieres zu regulieren. Trockennahrung hingegen ist einfacher aufzunehmen und gut für die Zähne.

Wichtige Anmerkung

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine tierärztliche Nahrung aus dem Sortiment Veterinary Health Nutrition von ROYAL CANIN. Dementsprechend ist es wichtig, dass das Futter nur auf Empfehlung einer Tierärztin oder eines Tierarztes gefüttert wird. So kann sichergestellt werden, dass Ihr Tier genau die Nahrung erhält, die es wirklich benötigt. Eine Nahrungsumstellung sollte sorgfältig und schrittweise über einen Zeitraum von 7–10 Tagen erfolgen. Achten Sie auf die korrekte Portionsgröße – insbesondere bei Mischfütterung.

Kommentare

Kommentar schreiben

Ähnliche Produkte
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten gelten innerhalb Deutschland, Lieferzeiten für andere Länder finden sie unter Versand und Zahlung