Royal Canin Gastrointestinal Low Fat Mousse 1 Dose je 410g

Artikel-Nr. RC78-1
1 Dose je 410g (Hund)
Preis
1 Dose je 410g RC78-1
sonst 2,90 €* 2,60 €* 0.41 kg | 6,34* / kg
Tiershop Lieferstatus für Royal Canin Gastrointestinal Low Fat Mousse Derzeit nicht bestellbar, Nachlieferung in Kürze.*

Royal Canin Gastrointestinal Low Fat Mousse - Dosenfutter

GASTROINTESTINAL LOW FAT Mousse - Diätetisches Alleinfuttermittel für Hunde mit einem niedrigen Fettgehalt und einem hohen Anteil an essenziellen Fettsäuren.

Royal Canin Gastrointestinal Mousse bietet folgende Vorteile:

  • UNTERSTÜTZT DIE VERDAUUNG - Hochverdauliche Rezeptur mit ausgewogenem Fasergehalt, inkl. präbiotischer Fasern zur Unterstützung einer gesunden Verdauung.
  • NIEDRIGER FETTGEHALT - Für die Ernährung von Hunden, die eine fettreduzierte Kost benötigen.
  • AUSGEWOGENE FASERMISCHUNG - Ein angepasster Fasergehalt trägt dazu bei, auch bei niedrigem Fettgehalt ausreichend Energie zur Verfügung zu stellen.

Empfohlen für:

  • Diarrhö
  • Akute und chronische Pankreatitis
  • Hyperlipidämie
  • Lymphangiektasie, exsudative Enteropathie
  • Gastritis, Ösophagitis
  • Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI)

Nicht geeignet für:

  • Wachstum, Trächtigkeit, Laktation

Zusammensetzung

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Hefe, Öle und Fette.

Analytische Bestandteile

Protein: 8,1% - Fettgehalt: 1,7% - Rohasche: 1,7% - Rohfaser: 1,5% - Feuchtigkeit: 73,6% - Fettsäuren: w3: 0,04% - Essentielle Fettsäure (Linolsäure): 0,35%.

Zusatzstoffe pro kg***

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 200 IE, Eisen (3b103): 4 mg, Jod (3b202): 0,3 mg, Kupfer (3b405, 3b406): 2 mg, Mangan (3b502, 3b503, 3b504): 1,3 mg, Zink (3b603, 3b605, 3b606): 13 mg - Technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs: 2,5 g. **Die Werte entsprechen den der Rezeptur zugefügten, nicht den natürlicherweise im Produkt vorkommenden Mengen.

Fütterungsempfehlung

Katzengewicht Gewichtszustand          
in kg  Mager (Menge in Gramm) Dose (410g) Normal (Menge in Gramm)  Dose (410g) Übergewichtig (Menge in Gramm) Dose (410g)
2 214    1/2 188    1/2 163    1/2      
4    360    1    317    3/4    274    3/4   
6    488    1 + 1/4    429    1    371    1   
8    606    1 + 1/4    533 1    460 1   
10    716 1 + 3/4 630    1 + 1/2       544    1 + 1/4   
15    970    2 + 1/4    854    2    737    1 + 3/4   
20    1204    3    1059    2 + 1/2    915    2 + 1/4   
25    1423    3 + 1/2    1252    3    1082    2 + 3/4   
30    1632    4    1436    3 + 1/2    1240    3   
35    1832    4 + 1/2    1612    4    1392    3 + 1/2   
40    2025    5    1782    4 + 1/4    1539    3 + 3/4   
45    2212    5 + 1/2    1946    4 + 3/4    1681    4   
50    2393    5 + 3/4    2106    5 + 1/4    1819    4 + 1/2   
55    2571    6 + 1/4    2262    5 + 1/2    1954    4 + 3/4   
60    2744    6 + 3/4    2415    6    2086    5   
70    3081    7 + 1/2    2711    6 + 1/2    2341    5 + 3/4   
80    3405    8 + 1/4    2996    7 + 1/4    2588    6 + 1/4

Die Fütterungsdauer hängt von der Schwere der gastrointestinalen Symptome ab.
Um die Verdauung zu optimieren, sollte die empfohlene Tagesration auf mehrere kleine Mahlzeiten aufgeteilt werden.
Die Angaben zur Mischfütterung finden Sie am Ende der Gastrointestinal Diätnahrungen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Annerose schrieb am 21.10.2016 09:43:24:

Sehr gutes Futter für meinen Senior. Er mag es anscheinend. Er war sehr krank und leidet seit Jahren an Pankreatitis und Magenschleimhautentzündungen und ist sehr sehr empfindlich. Wir sind dieses Jahr, nachdem es wieder mal besonders schlimm war, auf dieses Futter umgestiegen und er verträgt es glücklicherweise. Auch insgesamt hat er sich stabilisiert, was auch u.a. an dem Futter liegt. Auch das Trockenfutter findet er super. Das bekommt er als Leckerli oder an Tagen, wenn er mal wieder nicht fressen möchte. Auch, dass er davon eine Dose am Tag bekommen kann ohne zuzunehmen ist vorteilhaft, weil er jetzt nachdem es ihm besser geht, auch mehr Hunger hat und das demonstrativ zeigt, indem er empört bellt, wenn ich nicht gleich aufstehe um ihn zu füttern. Das macht mich besonders glücklich, weil ich soviele Jahre hinter dem kranken Hund hergelaufen bin, um ihn zu füttern, damit er nicht stirbt.
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten gelten innerhalb Deutschland, Lieferzeiten für andere Länder finden sie unter Versand und Zahlung