EnzymoPank

Artikel-Nr. av036-vater
Verdauungsenzyme für Hunde und Katzen
Preis
100 g Dose av036
sonst 18,90 €* 16,70 €* 0.1 kg | 167,00* / kg
Tiershop Lieferstatus für EnzymoPank Lieferzeit 1-3 Werktage
500 g Dose av037
sonst 61,90 €* 56,05 €* 0.5 kg | 112,10* / kg
Tiershop Lieferstatus für EnzymoPank Lieferzeit 2-5 Werktage

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen - Verdauungsenzyme und Kräuter

Granuliertes Pulver zum Ausgleich bei unzureichender Verdauung (exokrine Pankreasinsuffizienz). Mit hoher Enzymaktivität.

Bei der exokrinen Pankreasinsuffizienz ist die Verwertung von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten aufgrund unzureichender Produktion von Verdauungsenzymen gestört. EnzymoPank enthält natürliche Enzyme aus Schweinepankreas (Lipase, Amylase und Protease) mit sehr hoher Aktivität, die eine ausreichende Verdauung der Nährstoffe gewährleisten. Verdauungsfördernde Kräuter unterstützen darüber hinaus eine physiologische Darmtätigkeit.

Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale:
Leicht verdauliche Einzelfuttermittel, niedriger Fettgehalt

  • Schweinepankreas liefert Verdauungsenzyme (Lipase, Amylase, Protease) mit sehr hoher Aktivität.
  • Fenchel, Kamille und Katzenminze wirken verdauungsfördernd und entspannen den Darm.

Zusammensetzung:
Schweinepankreas, getrocknet und gemahlen 71 %, Maltodextrin, Schweinegelatine, Fenchelsaat 2 %, Kamillenblüten, getrocknet 2 %, Katzenminze 2 %

Analytisch Bestandteile:
Rohprotein 64,9 %, Rohfaser 1 %, Rohöle u. -fette 4,1 %, Rohasche 6,5 %

Fütterungsempfehlung:
Zur Verfütterung direkt mit den Mahlzeiten.
Bei einem Gewicht
bis 10 kg: pro Mahlzeit 1 Messlöffel
10–20 kg: pro Mahlzeit 2 Messlöffel
mehr als 20 kg: pro Mahlzeit 3 Messlöffel

(1 Messlöffel = ca.1 ml / 0,7 g)
Bei Bedarf kann die Gabe verdoppelt werden. Bei längerer Anwendung kann die Gabe in vielen Fällen verringert werden.

Empfohlene Fütterungsdauer:
3 – 12 Wochen, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang.
Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den
Rat eines Tierarztes einzuholen.

Hinweise:
Es sollte ein leicht verdauliches Futtermittel mit geringem Fettgehalt verfüttert werden. Die Tagesfuttermenge sollte dabei auf mindestens 2 Mahlzeiten pro Tag verteilt verabreicht werden. EnzymoPank® erst direkt vor der Fütterung jeder Mahlzeit untermischen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Marion schrieb am 15.07.2019 18:20:43:

Wahrscheinlich hat mein Hund eine CPI und ich kann noch nicht wirklich was dazu sagen ausser, dass der Stuhl sich in kürzester Zeit normalisiert hat, der Lipasenwert aber nicht gesunken ist. Sie muss es weiterhin nehmen und ich habe bereits eine große Dose bestellt, da diese kostengünstiger ist.
Andrea schrieb am 07.07.2019 16:58:54:

Das Pulver wirkt Wunder. Unsere FB hatte von klein auf täglich Blähungen, das wir fast erstickt wären. Futterwechsel half nur für kurze Zeit. Dann fanden wir dieses Pulver, und alles ist wie weggeblasen. Klein Frida und wir fühlen uns wieder wohl. Kaufe es jederzeit wieder, und empfehle es sehr gerne weiter.
Sibylle schrieb am 05.06.2019 07:45:06:

Alles bestens. Sehr gutes Nahrungsergänzumgsmittel bei Pankreasschwäche. Sehr schnelle Lieferung, immer gerne wieder.
Manuela schrieb am 21.05.2019 13:39:57:

Das ist sehr verträglich für unseren Hund, auch mit der Lieferung sehr schnell
Klaus schrieb am 09.05.2019 09:59:18:

Super schnelle Lieferung und fairer Preis. EnzymoPank ist uns seit Jahren eine alternativlose Ergänzung im Futter für unseren sensiblen Colly mit nachhaltiger Wirkung für sein Wohlbefinden. Klaus
Tanja schrieb am 10.02.2019 07:07:55:

Sehr schnelle Lieferung, unser Hund bekommt selbst gekochtes Essen und mit der Ergänzung von Enzymo Pank klappt das super
Andrea schrieb am 30.09.2018 21:55:23:

Schnelle Lieferung, guter Preis. Produkt sehr ergiebig.
Jessica schrieb am 16.09.2018 15:45:09:

In Rücksprache mit unseren Tierarzt bestellt. Meine Hündin verträgt es super gut .. besser noch als pancrex . Wir werden dabei bleiben
Marion schrieb am 13.09.2018 21:33:30:

Nachtrag: Die Lieferung erfolgte super schnell innerhalb von 2 Tagen!! Und der Preis ist bedeutend günstiger als bei Mitbewerbern. Danke :-)
Marion schrieb am 13.09.2018 21:16:58:

Dies ist bereits das vierte Enzym-Pulver welches ich ausprobiere....und endlich stellt sich ein Erfolg ein. Mein Schäferhundrüde, 6 Jahre alt, hat innerhalb der letzten 4 Wochen (ich muß dazu sagen, ich gebe noch die 3fache Menge und hoffe, daß ich bald langsam reduzieren kann) ganze 3 ,2 kg zugenommen!!! Endlich! Er hat nicht nur Muskelmasse aufgebaut sondern hat auch im Hüftbereich zugelegt :-) und er ist nicht mehr so hyperaktiv, zwar genauso fit und lebhaft aber anders: nicht nervös aktiv sondern strotzt vor Kraft und Power auch vom Kopf her. Er merkt, daß es ihm besser geht. Ich hoffe das bleibt so und der Körper nimmt dieses Pulver dauerhaft an. Sehr empfehlenswert.
Sandra schrieb am 15.08.2018 20:51:14:

Habe schon öfter bestellt, unkomplizierte schnelle Lieferung, original Ware, solange wir es brauchen bestelle ich immer wieder
Klaus schrieb am 29.07.2018 08:51:27:

Bestellungen werden sofort kurzfristig bearbeitet und beliefert. Preis und Kosten sind empfehlungswert. Ich bin rundum zufrieden.
Uwe schrieb am 19.06.2018 12:51:57:

Bin sehr Zufrieden,schnelle Lieferung,gut Verpackt. UND günstig bekommt man sonst nirgens
Marc schrieb am 02.01.2017 16:15:16:

Wir sind vor ca. einem Monat darauf gekommen, dass unsere (Ex-Straßen-)Hündin zusätzlich zu ihrem empfindlichen Magen und Darm eine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz hat. Sie hat ca. 12.5kg, wir geben knapp die Dosis für 10kg-Hunde - und der Erfolg stellte sich buchstäblich über Nacht ein: Sie hat leicht zugenommen, ist nicht mehr so schnell außer Atem, das Fell ist dichter und weicher und wächst zum ersten Mal in den 1 1/4 Jahren, die sie nun bei uns ist, auch am Bauch. Auch geschmacklich hat sie an dem Pulver offensichtlich nichts auszusetzen.
Ich bin begeistert.
Marion schrieb am 10.11.2016 10:13:43:

Meine 15 Jahre alte BKH hat Pankreasinsuffizienz. Durch das Erbrechen und mega Durchfall war Sie auf 2.,7 Kilo runter gehungert obwohl sie 600g Futter zu sich nahm. Die hätte auch in der Geisterbahn arbeiten können. Nach duzenden Futterproben jetzt eins gefunden. Sie bekommt das Pulver drüber und sie ißt es gerne. Zuerst haben wir Pancrex Vet Pulver gegeben, dieses roch und schmeckte nicht so toll.
Jetzt geht es wieder aufwärst und sie wiegt jetzt 3,4 Kilo.
Heike schrieb am 28.02.2016 11:55:43:

es schmeckt wohl nicht wirklich, scheint aber zu helfen.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten