Astoral Almazyme

Zoom

Astoral Almazyme

ArtNr.: alm3338-vater
Almapharm
Diätfuttermittel für Hunde und Katzen zum Ausgleich von unzureichender Verdauung (Exokrine Pankreasinsuffizienz)



Menge: 120g
ArtNr.: alm3336
 

Staffel-Angebot:

Sonst 15,90 €
  • ab 1 Stück = 13,90* / Stk
    (11,58 € / 100 g)
  • ab 2 Stück = 13,50 * / Stk
    (11,25 € / 100 g)
  • ab 3 Stück = 12,90 * / Stk
    (10,75 € / 100 g)
Lieferzeit 1-3 Tage.
Menge: 500g
ArtNr.: alm3337
 

Staffel-Angebot:

Sonst 54,90 €
  • ab 1 Stück = 51,99* / Stk
    (103,98 € / kg)
  • ab 2 Stück = 51,50 * / Stk
    (103,00 € / kg)
  • ab 3 Stück = 50,99 * / Stk
    (101,98 € / kg)
Lieferzeit 1-3 Tage.

Astoral Almazyme Pulver für Hunde und Katzen mit Verdauungsstörungen

Almazyme ist ein Futterzusatz für Hunde und Katzen zum Ausgleich einer unzureichender Verdauung (exokrine Pankreasinsuffizienz)

- bei Verdauungsstörungen des Hundes aufgrund unzureichender Dünndarmverdauung
- bei exokriner Pankreasinsuffizienz (z.B. nach einer Bauchspeicheldrüsenentzündung, wenn zuwenig Verdauungssekret produziert wird) 
- bei Verdauungschwächen älterer Tiere (Geriatrie) und bei Futterunverträglichkeiten und Futterumstellungen 
- zur Prophylaxe von Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Durchfall

Inhaltsstoffe:
Astoral Almazyme enthält viele Enzyme sowie z.B. Lecithin und B-Vitamine.
Das Enzym Lipase spaltet Fette in Fettsäuren und Amylase spaltet Stärke in Zuckermolekulare. Die Enzyme Trypsin, Chymotrypsin, Bromelain und Papain spalten Eiweiße in Aminosäuren. Lecithin hilft dem Körper, Fette besser zu verwerten.

Die Vitamine B12, Biotin, Folsäure und Niacin erfüllen wichtige Aufgaben im Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydrat-Stoffwechsel.

60,3%Rohprotein, 8,2% Rohfett, 2,1%Rohfaser, 4,6% anorganische Stoffe

Zusatzstoffe:
90000 µg Vitamin B12, 10000 µg Biotin, 40 mg Folsäure, 2000 mg Nicain, 20000 mg Lecithin

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. Schweinebauchspeicheldrüse), Hefe, Weizenmehl, Fruchtkonzentrat, Pflanzenöl

Fütterungsempfehlung:
Menge pro Tier und Tag:
kleine Rassen und Katzen: 1 Messlöffel (4 g)
mittelschwere Rassen: 2 Messlöffel (8 g)
schwere Rassen: 3 Messlöffel (12 g)   
Mischen Sie das Almazyme-Pulver gut unter das Futter 10 bis 20 Minuten vor dem Füttern

Empfohlene Fütterungsdauer 3-12 Wochen, bei chronischer Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse lebenslange Gabe.

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Melanie schreibt: 01.12.2016
Ich brauche die Almazyme regelmäßig für meinen Hund und das Lebenslang.Günstiger als hier gibt es dir Almazyme nicht zu kaufen da neben dem Preisleistungsverhältnis auch die Lieferung sehr schnell klappt.Für mich und meinen Hund perfekt.
Udo schreibt: 27.11.2016
Alles bestens, immer wieder
yvonne schreibt: 27.10.2016
alles Top,Schnelle Lieferung ,Mein 19 jähriger Kater ist an der Bauchspeicheldrüse erkrankt und muss nun Almazyme zum Essen gereicht bekommen.seitdem gehts wieder bergauf mit Ihm.
Yvonne schreibt: 24.10.2016
Mein Hund hat seit seinem 8 Lebensmonat (ca.) Probleme seine Nahrung zu verwerten, der Tierarzt hat ihm dieses Produkt verschrieben und seit dem (mittlerweile drei Jahre) geht es ihm super damit.
Ich bestelle die Almazyme hier beim Tiershop, weil Produkt, Preis und schnelle Lieferung top sind.
Katrin schreibt: 26.09.2016
Ich bestelle hier regelmäßig Almazyme. Der Preis ist gut, die Lieferung schnell und das Pulver hilft meiner Hündin seit Jahren :)
Renate schreibt: 12.09.2016
Bestellung, Lieferung alles vorzüglich (mein Hund hat eine EPI, also lebenslange Therapie). Wichtig ist für mich der Preis, und dass bei diesem Präparat Vitamine zugesetzt sind. Leider macht der Hersteller keine Angaben zur lipolytischen, amylolytischen und proteolytischen Aktivität, wie in der Humanmedizin üblich.
Melanie schreibt: 14.08.2016
Alles bestens wie immer
Beate schreibt: 14.07.2016
ich habe hier lauter Katzen/Katersenioren. Sie konnten das Futter nicht mehr richtig verwerten. Seitdem ich die Enzyme uebers Futter gebe, geht es allen gut.
Cornelia schreibt: 18.05.2016
Meine Hündin bekommt Almazyme auf Anraten des Tierarztes. Nach zweimaligem Giadienbefall im Welpenalter, mehrmaligen Diätfutterversuchen und immer wiederkehrenden Durchfallgeschichten haben Almazyme geholfen. Seit einiger Zeit habe ich die Dosierung reduziert, und bisher ist alles in bester Ordnung. Es bleibt nun abzuwarten, ob dieser Zustand stabil bleibt.
Die Lieferung erfolgte bisher problemlos.
Katrin schreibt: 29.04.2016
Meine 8 jährige Hündin bekommt das Pulver seit 6 Jahren.
Vorher wog sie nur noch knapp 10 kg und war nur noch Haut und Knochen, jetzt mit Almazyme wiegt sie wieder 18 kg und ist immer noch sehr schlank.
Ohne das Medikament wäre sie schon längst am vollen Futternapf verhungert!
Lieferung ging schnell und wir sind sehr zufrieden.
Vielen Dank
Petra schreibt: 10.04.2016
,Meine 12 Jahre alte English Setter Hündin leidet seit langer Zeit an einer chronischen Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Seit sie Almzyme bekommt, geht es ihr viel besser und sie hat kaum noch Durchfälle.
Die Bestellung ist kinderleicht, viel günstiger als bei der Tierärztin und die Lieferung schnell...ich bin sehr zufrieden!
Heidi schreibt: 07.02.2016
Unser Labrador Sam benötigt das Mittel seit Jahren und wird es auch weiter nehmen müssen.
Es ist das gleiche Produkt, dass wir bisher vom Tierarzt bekommen haben, nur sehr viel günstiger!!
Von der Bestellung bis zur Lieferung hat alles tadellos geklappt, wir bestellen ab sofort nur noch hier,
Sind sehr zufrieden
Marion schreibt: 30.01.2016
Die Lieferung ist innerhalb von 2 Tagen da, nur finde ich es auch sehr schade, dass es keinen Mengenrabatt mehr gibt, da aufgrund der Pankreasinsuffizens ich meiner Schäferhündin selbst gekochtes Essen zu dem Emzym verabreiche, dies alles ist sehr kostenaufwendig. Leider bekomme ich trotz allem meine Schäferhündin, nicht über 31 kg obwohl sie 6 kleine Mahlzeiten bekommt mit dem Enzym, also eine Tagesdosis von 1500 gr.
Elfriede schreibt: 08.01.2016
Gutes Produkt bei Durchfällen, die aufgrund von Bauchspeicheldrüsenproblemen entstehen. Z. B. wenn die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Verdauungsenzyme produziert, um Kohlenhydrate, Eiweiße, vor allem aber Fette zu verdauen.
Ich verordne dieses Produkt gerne, weil die Einnahmeakzeptanz beim Hund sehr gut ist und sich sehr bald eine Verbesserung der Probleme einstellt.
THP E. Hermann, Nürtingen
Carmen schreibt: 13.12.2015
Meine Katze hatte Verdauungsprobleme. Sie konnte keine Nahrung mehr verwerten. Seit sie die Enzyme nimmt geht es ihr wieder gut. Sie nimmt es seit über einem Jahr.
Bernd schreibt: 13.09.2015
Ich finde das Produkt wunderbar.
Georg schreibt: 10.08.2015
Unser Labrador-Schäferhund-Mix hat eine chronische Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse. Seit er das Präparat unter sein Futter bekommt ( ungefähr seit 4 Jahren ), hat er so gut wie keine Probleme mehr. Also top.
Iris schreibt: 03.08.2015
Unsere Schäfer-Mix-Hündin muss das Präparat wegen ihrer Bauchspeicheldrüse unters Futter bekommen. Es ist viel besser geworden und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Top.
Manfred schreibt: 27.05.2014
Das Produkt hat sich bei unserem Schäferhund mit Beginn der ersten Einnahme bewährt. Er litt vorher unter ständigem Durchfall, Leistungsschwäche und war extrem stark abgemagert. Leider hat uns kein Tierarzt vorher helfen können. Wir sind im Internet auf Ihr Produkt gestoßen und hatten es in unserer Verzweiflung bestellt und unserem Hund verabreicht. Mit Beginn der Einnahme verbesserte sich der Zustand schlagartig. Unser Hund hat wieder sein Normalgewicht und ist auch wieder leistungsfähig. Absetzen des Medikamentes ist nicht möglich, da die oben genannten Beschwerden sofort wieder auftreten.

Leider vermissen wir den früher gewährten Mengenrabatt, da der Preis für uns beträchtlich ist.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten