Ascot Pulmosan Liquid B-Ware

Artikel-Nr. wd99698-bware
1 Liter - Zur Unterstützung des Atmungstraktes beim Pferd
Preis
wd99698-bware
sonst 26,90 €* 14,94 €* 1 kg | 14,94* / l
Tiershop Lieferstatus für Ascot Pulmosan Liquid B-Ware Derzeit nicht bestellbar, Nachlieferung in Kürze.

HINWEIS: Es handelt sich um ein Produkt mit einer kleinen Versandbeschädigung! Der Inhalt ist unversehrt!


Zur Aktivierung der physiologischen Abwehrfunktion im Atmungstrakt

Ergänzungsfuttermittel mit Kräutern für Pferde

Zusammensetzung:
Rübenzucker, Erzeugnisse und Nebenerzeugnisse aus der Verarbeitung von Pfefferminze, Anis, Fenchel, Thymian und Süßholz.

Gehalt an Inhaltsstoffen:

Rohprotein 2,1%
Rohfett 0,1%
Rohasche 0,5%
Rohfaser 0,1%
mit natürlichem Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen

Fütterungsempfehlung :
2 - 3mal täglich 15 ml in den Dosierspender drücken und über das Kraftfutter geben.
Ascot Pulmosan liquid wird aufgrund des besonderen Aromas der enthaltenen natürlichen Kräuter gern aufgenommen.
1 Liter ist bei einem 500 kg schweren Pferd ausreichend für:
33 Tagesrationen (je 2 x tgl. 15 ml)
22 Tagesrationen (je 3 x tgl. 15 ml)

Verwendungszweck:
Bei schlechtem Stallklima und ungünstigen Witterungsverhältnissen besteht ein erhöhtes Risiko der Schwächung der Abwehrkräfte insbesondere im Atmungstrakt. Im Herbst, während der Übergangszeit vom Weideaufenthalt zur Stallhaltung kommen viele Tiere unterschiedlicher Herkunft zusammen. Das Immunsystem muß sich mit zahlreichen fremden Umweltkeimen auseinandersetzen.
Ascot Pulmosan liquid, mit der ausgewählten Kombination von besonderen Kräutern wie Fenchel, Anis, Thymian und Pfefferminze stärkt und aktiviert gezielt die physiologische Abwehrfunktion im Atmungstrakt. Die ausgezeichnete Wirkformel wird durch den hohen Gehalt an biologisch aktiven Inhaltsstoffen gewährleistet. Durch das würzige Aroma der Inhaltsstoffe wird Ascot Pulmosan liquid von den Pferden sehr gern aufgenommen.

WARNHINWEIS:
Einige pferdesportliche Verbände betrachten Thymian als Doping.
Wir empfehlen daher, die von der FN angegebene Karenzzeit von 2 Tagen einzuhalten, bzw. dieses Produkt nicht bei Sportpferden vor Turnieren bzw. Rennen einzusetzen. Näheres erfahren Sie auf der aktuellen Dopingliste der FN.

Kommentare

Kommentar schreiben

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten