RodiCare basic

Artikel-Nr. av069
1000 g - Kräuterpellets zur Stabilisierung
Preis
av069
sonst 10,90 €* 9,49 €* 1 kg | 9,49* / kg
Tiershop Lieferstatus für RodiCare basic Lieferzeit 1-3 Tage

RodiCare basic

Der häufigste Grund für Verdauungsstörungen bei Meerschweinchen und Kaninchen sind Fütterungsfehler. Insbesondere Rohfasermangel führt zu fehlendem Zahnabrieb und Dysbiose, was Durchfall, Verstopfung und Tympanie zur Folge haben kann. Darüber hinaus werden kaum noch Wildkräuter zugeführt, die natürlicherweise die Verdauung anregen. RodiCare basic ist ein Pelletfutter, das speziell auf Meerschweinchen und Kaninchen abgestimmt ist. Sein hoher Rohfaseranteil sorgt für eine ausreichende Verdauungstätigkeit, eine gleichmäßige Abnutzung der Zähne und bildet die Nahrungsgrundlage für die lebensnotwendige Darmflora.

RodiCare basic enthält alle lebensnotwendigen Vitamine und Mineralien. Mit seinem hohen Vitamin-C-Gehalt gewährleistet es eine ausreichende Versorgung auch bei Meerschweinchen, die vorübergehend kein Frischfutter erhalten. Darüber hinaus ergänzt RodiCare basic die meist kräuterarme Nahrung mit einer speziell abgestimmten Kräutermischung, die die Verdauung fördert und den Appetit anregt.

Zusammensetzung:
Haferkleie 43 %, Leinextraktionsschrot 25,7 %, Gerste 6,3 %, Weizenkleie 5,5 %, Zuckerrohrmelasse 5 % Petersilie 2 %, Lignocellulose (Nadelholz) 1,7 %, Obsttrester (Apfel) getrocknet 1,9 %, Minze 1 %, Kümmelsaat 1 %, Paprika, rot 1 %, Natriumchlorid 0,7 %, Bockshornkleesaat 0,5 %, Süßholz 0,5 %, Kurkuma 0,5 %, Kalmuswurzel 0,5 %, Fenchelsaat 0,5 %, Kamillenblüten 0,5 %

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 15,9 %, Natrium 0,3 %, Rohöle u. -fette 2,3 %, Calcium 0,7 %, Rohfaser 16,5 %, Phosphor 0,35 %, Rohasche 7,8 %

Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A E 672 15.000 I.E.
Vitamin D3 E 671 1.000 I.E.
Vitamin E / all rac-alpha-Tocopherylacetat 110 mg
Vitamin C als L-Ascorbinsäure 3.000 mg
Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat E 1 90 mg
Mangan als Mangan-(II)-oxid E 5 34 mg
Zink als Zinkoxid E 6 75 mg
Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat E 4 15 mg
Selen als Natriumselenit E 8 0,3 mg
Jod als Calciumjodat, wasserfrei E 2 1,1 mg
Cobalt als basisches Cobalt-(II)-carbonat,
Monohydrat E 3 2,2 mg
Molybdän als Ammoniummolybdat E 7 0,2 mg

Fütterungsempfehlung:

Meerschweinchen:
Ausgewachsene Tiere erhalten
ca. 30 g / Tag (1 1/2 Messlöffel).
Zwergkaninchen:
Ausgewachsene Tiere erhalten
ca. 50 g / Tag (2 1/2 Messlöffel).
Je nach Tierart, Gewicht, Alter und Zustand des Tieres kann die erforderliche Fütterungsmenge variieren.
Die genaue Menge sollte nach Beobachtung bzw. Rücksprache mit dem Tierarzt abgestimmt werden.

Empfohlene Fütterungsdauer:
Mindestens 20-30 Tage.
RodiCare basic kann als Ergänzung zu hochwertigem Heu und Frischfutter auch dauerhaft eingesetzt werden.

Hinweise:
Zusätzlich sollte frisches Wasser und hochwertiges Heu zur freien Verfügung angeboten werden.
Jede plötzliche Futterumstellung ist zu vermeiden! Zusätzlich angebotenes Frischfutter sollte möglichst strukturreich sein und zunächst nur in sehr kleinen Mengen zugefüttert werden, die allmählich gesteigert werden.

Nicht über 25°C und trocken lagern.
Nach Anbruch aufbrauchen.

Eigenschaft Wert

Kommentare

Kommentar schreiben


Sandra schrieb am 14.11.2016 11:54:36:

Mein Kaninchen hat immer wieder Probleme mit verschluckten Haaren. Nachdem die tierärztliche Behandlung abgeschlossen war, habe ich ihm Rodicare Basic gegeben. Es bekommt und schmeckt ihm gut.
Mandy schrieb am 11.05.2013 19:10:01:

Die Pellets riechen sehr würzig und schmecken den meisten meiner Tiere. Sie lassen sich in Wasser auflösen und so als Päppelfutter verwenden. Allerdings sind sie recht grob und schmale Spritzen können dabei verstopfen. Als Päppelfutter sind sie das günstigste und das für mich praktischste - ich kann es weiterempfehlen!
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten