Nutri Labs Estifor




Sonst 26,95 €

51,80 € / kg
Gewicht: 0.5 kg
? Warenkorb in PayPal anzeigen

Estifor Kleintier - zur Unterstützung der Normalisierung von Darmflora und Verdauung

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen

Eine gute Verdauung bedarf einer ausgewogenen Darmflora. Estifor enthält Natriummontmorrilonit zur Adsorption übermäßiger Flüssigkeitsmengen nach Entgleisung, z. B. durch längere Antibiotikagaben sowie bei chronischen oder alterbedingten Anomalien. Zusätzlich Fruktooligosaccharide, Pankreasextrakt und Ingwer.

Die physikalischen, chemischen und physiologischen Wirkungen von Montmorillonit beruhen auf seiner Fähigkeit zur Wasserbindung (2 bis 7fach), zur Quellung, zum Kationenaustausch und zur Bindung und damit Inaktivierung unerwünschter, teilweiser toxischer Substanzen im Verdauungstrakt. Darüber hinaus ist Montmorillonit aufgrund seiner mineralogischen Struktur ein idealer Besiedlungsort für die physiologische Darmflora.

Fütterungsempfehlung:
für Hunde und Katzen
je nach Körpergewicht einmal täglich dem Futter beimischen

bis 5 kg: 1 Messlöffel (ca. 4 g)
5 bis 10 kg: 2 Messlöffel (ca. 8 g)
10 - 20 kg: 3 Messlöffel (ca. 12 g) 
über 20 kg: 4 Messlöffel (ca. 16 g)

Inhaltststoffe:
Extrakte aus Gemüse und Früchten, Gruktooligosaccharide, Ingwerextrakt, Tierische Nebenerzeugnisse

Zusatzstoffe je kg:
Montmorillonit (Bentonit) 600 g

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Beate schreibt: 08.05.2017
Das Beste gegen Durchfall und zu weichen Kot, das ich bis jetzt kennengelernt habe. Von meinen beiden Katern wird es - unters Futter gemischt - problemlos genommen. Von meiner sehr heiklen Katzendame hingegen leider nicht. Hier greife ich auf eine etwas brutale Methode zurück, indem ich das Pulver mit Wasser zu einem "Gatsch" mische und es ihr in kleinen Portionen ins Fell schmiere. Sie ist zwar kurzzeitig empört, schleckt es sich jedoch von dort mit vorwurfsvollem Blick runter. Wobei ich immer, sobald eine meiner Katzen weichen Kot hat und diesen öfter 1x/Tag aufweist, sofort meinen Tierarzt aufsuche. Dieser verordnet, nach meist homöopathischer Behandlung auch immer für einige Tage Estifor.
Jeanette schreibt: 27.09.2016
Endlich etwas gefunden was geholfen hat. Meine Hündin aus dem Tierschutz litt unter ständigen chronischem Durchfall. Sie hatte mehrere Behandlungen mit Antibiotika und Wurmkuren die nichts brachten der Durchfall wurde immer schlimmer. Zuvor hatte sie starken Giardien Befall und ein Ungleichgewicht der Darmbakterien. Egal welches Futter alles verursachte starken Durchfall und teils unverdaut. Werde es sofort nachbestellen bei Bedarf. Kann ich nur weiter empfehlen. Hat bis jetzt super geholfen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten