Ipakitine Hund & Katze (Vetoquinol) 180g Dose

Artikel-Nr. ve11321
180 g Dose
Preis
180g Dose ve11321

Staffelpreise

sonst 23,90 €*1 Stück: 21,90 €* / Stk0.18 kg | 12,17* / 100 g
2 Stück: 21,79 €* / Stk0.18 kg | 12,11 €* / 100 g
3 Stück: 21,49 €* / Stk0.18 kg | 11,94 €* / 100 g
Tiershop Lieferstatus für Ipakitine  Hund & Katze (Vetoquinol) Lieferzeit 2-5 Werktage

Ipakitine

Ein Ergänzungsfuttermittel in Pulverform, welches Ihrem Hund oder Ihrer Katze bei Nierenschwäche ( Niereninsuffizienz ) helfen soll.

Ipakitine enthält die wichtigen Inhaltsstoffe Kalziumkarbonat und Chitosan.

  • Kalziumkarbonat ist ein natürlicher Phosphat-Binder, welcher ein sehr wichtiger Bestandteil dieses Produkts ist. Zu hohe Phosphat-Werte bei Ihrem Hund oder Ihrer Katze können die Nieren weiter schädigen. Um die Aufnahme von Phosphat durch das Futter zu vermindern wird in diesem Falle Kalziumkarbonat eingesetzt. Hier spielt auch die Ernährung eine sehr große Rolle und sollte dementsprechend angepasst werden.
  • Chitosan wird aus Schalentieren gewonnen und kann eine große Anzahl von Substanzen binden, wie zum Beispiel Giftstoffe. Diese werden somit mit dem Kot ausgeschieden.

Ipakitine enthält außerdem Laktose (Milchzucker), Kalziumkarbonat, hydrolysierte Weich- und Krebstiere sowie Sojaprotein-Konzentrat.

Indikationen

  • chronischer Nierenschwäche (Niereninsuffizienz) 

 

Oft bekommen gerade ältere Hunde und Katzen Probleme mit der Niere und es kommt zu einer chronischen Nierenschwäche. Folgende Symptome können auf eine beginnende Nierenerkrankung hindeuten:

  • Vitalitätsverlust
  • Appetitlosigkeit und Abmagerung
  • Starker Durst und häufiges Urinieren
  • Maulgeruch
  • Struppiges Fell
  • Häufiges Erbrechen
  • Wunde Stellen im Maul

Sollte der Verdacht einer Nierenerkrankung aufkommen, so kontaktieren Sie bitte Ihren Tierarzt vor Ort.
Während einer Untersuchung und der Kontrolle im Blutbild kann die genaue Ursache festgestellt werden und gegebenenfalls eine Therapie begonnen werden.
Durch die Zugabe der Ipaktine im Futter kann der Phosphat-Gehalt reduziert werden und wird in der Regel sehr gut angenommen.

Anwendung:
1 g IPAKITINE (=1 Messlöffel)/5kg KGW 2x tgl. mit dem Feuchtfutter vermischen und eine kurze Zeit einwirken lassen.
Die Anwendung kann bis zu sechs Monate erfolgen; frisches Wasser sollte immer zur freien Verfügung stehen.

Katze (ca. 5 kg) 60 g Dose reicht für 30 Tage
Mittelgr. Hund (ca.15 kg) 150 g Dose reicht für 25 Tage
Großer Hund (ca.30 kg) 300 g Dose reicht für 25 Tage

Zusammensetzung:
Laktose, Calciumcarbonat, Weich- und Krebstiere (hydrolisiert), Sojaproteinkonzentrat

Inhaltsstoffe:

Rohasche 10,5 %, Rohprotein 4,6 %, Calcium 3,7 %, Wasser 1,35 %, Rohfett <0,5 %, Rohfaser <0,5 %, Kalium 0,024 %, Natrium 0,015 %, Phosphor <0,01 %

Wichtig

Sollten Sie unerwünschte Wirkungen bei Ihrem Tier beobachten, setzen Sie Ipakitine bitte unverzüglich ab und suchen Sie Ihren Tierarzt auf, um eine alternative Behandlung der chronischen Niereninsuffizienz zu beginnen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Elfriede schrieb am 05.03.2018 20:20:28:

Meine Katze leidet an CNI und verweigert Nierendiätfutter. Dieses Präparat streue ich über „normales“ Futter auf Empfehlung des Tierarztes. Es scheint geschmacklos zu sein, weil sie das Futter mit dem Produkt vermischt annimmt.
Yvette schrieb am 15.01.2018 13:06:06:

Fünf Sterne auf jeden Fall :)
Yvette schrieb am 15.01.2018 13:04:17:

Meine Hündin brauch es zur Unterstützung der Niere. Das Produkt ist top und ich bin sehr froh es im Internet bei Tiershop gefunden zu haben. Die Bestellung geht einfach und zügig. So spare ich mir haufen Zeit und den Weg in die Klinik sofern es nicht sein muss. Top einfach nur.
Elfriede schrieb am 02.12.2017 20:11:27:

Bestellung und Lieferung waren perfekt. Ich mische es meiner Katze unter das Futter. Sie nimmt sie es ohne Probleme an.
Carsten schrieb am 19.01.2014 15:55:47:

Meine Katze hat seit einem Jahr beginnende Niereninsufizienz, festgestellt durch
Gewichtsabnahme und anschließendem Labor! Seit der Befundung bekommt sie
Tabletten und eben oben angeführtes Nahrungsergänzungsmittel, welches ganz
unkompliziert unter das herkömmliche Futter gemischt wird! Dadurch ist sie auch
nicht ausschließlich auf Nierenspezialfutter angewiesen. Ein Jahr nach oben erwähnter
Befundung wurde erneut zur Konntrolle ein Blutbild gemacht und die Werte sind
stabil geblieben, es gibt auch keinerlei Probleme dieses Mittel zu verabreichen!
Was die Bestellung und Kaufabwicklung angeht bin ich sehr zufrieden, kauf auf
Rechnung, auch als Neukunde und sehr schnelle Lieferrung, ich sage nur in meinem
Namen und meiner Katze DANKE!
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten