Sie sind hier: Hunde / Hunde Diätfutter / Harntrakt

Pronefra

Artikel-Nr. vi01207
180 ml Flasche - für Hunde und Katzen bei Niereninsuffienz
Preis
vi01207
sonst 41,90 €* 41,00 €* 0.18 kg | 227,78* / l
Tiershop Lieferstatus für Pronefra Lieferzeit 1-3 Werktage

Pronefra für Katzen und Hunde - Nierenschutz als Ergänzung oder als Alternative zu Diätfutter

Pronefra ist sehr schmackhaft und zeichnet sich durch 5 besondere Inhaltsstoffe aus:
Calciumcarbonat und Magnesiumcarbonat verringern die Verfügbarkeit von Phosphor durch Bindung im Darm. Von Chitosan ist bekannt, dass es urämische Toxine im Darm bindet. Die Polysaccharide von Astragalus tragen zum Erhalt einer normalen Nierenarchitektur bei, indem sie das Fortschreiten der fibrotischen Veränderungen reduzieren. Die marinen Oligopeptide unterstützen den Erhalt eines ausgeglichenen Blutdrucks.

  • schmackhaft
  • Schützt die Nieren (Phosphorfänger)
  • mehrfach Wirkung, blutdrucksenkend, nierenzellenschützend, toxinbindend, phosporsenkend

Fütterungsempfehlung:

Vor Gebrauch schütteln. Ein leichtes Sediment ist normal. Zweimal täglich mit Futter oder direkt vor oder nach der Fütterung mit der Dosierspritze verabreichen (1 ml / 4 kg zweimal pro Tag); anfänglich bis zu 6 Monate. PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und deshalb einfach zu verabreichen. Es kann mit Futter vermischt oder mit der beiliegenden Spritze direkt ins Maul des Tieres verabreicht werden. Die angegebene Dosierung nicht überschreiten. Wasser sollte immer zur Verfügung stehen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Anwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

  • Vor Gebrauch schütteln.
  • Weissen Deckel zum Öffnen der Flasche abschrauben.
  • Adaptacap auf die Flasche schrauben.
  • Flasche aufrecht halten und Adaptacap öffnen.
  • Dosierspritze zur oralen Gabe fest aufstecken.
  • Flasche umdrehen und den Kolben langsam herunterziehen, so dass sich die Dosierspritze füllt. Die für das Gewicht Ihres Tieres empfohlene Menge aufziehen.
  • Flasche wieder aufrecht stellen und die Dosierspritze aus dem Adaptacap drehen. Adaptacap verschliessen.
  • Pronefra vorsichtig aus der Spritze drücken und mit dem Futter vermischen oder ins Maul des Tieres geben.
  • Flasche immer mit dem Adaptacap verschlossen aufbewahren. Dosierspritze nach Gebrauch gründlich mit sauberem Wasser spülen
Kühl und trocken lagern

Zusammensetzung:

Astragalus (9,5%), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel), Calciumcarbonat (3,57%), hydrolisierte Fischproteine (1,9%), Magnesiumcarbonat (0,95%), Chitosan (0,95%), Fettsäureglycerineste

Zusatzstoffe je kg:
Technologische Zusatzstoffe: Butylhydroxytoluol (BHT), E 321 (1b): 190 mg*; Polyoxyethylen-(20)-Sorbitan-Monooleat, E 433 (1): 4 800 mg.
* 1 ml Pronefra enthält ungefähr 0,02 mg BHT

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 7,9%; Rohfett 72,3%; Rohasche 4,8%; Rohfaser 0%; Calcium 1,39%; Magnesium 0,27%; Phosphor 0,13%; Kalium 0,19%; Natrium 0,19%

Flasche mit 180 ml für Katzen und Hunde

Kommentare

Kommentar schreiben


Susanne schrieb am 18.08.2019 21:26:35:

Schnelle Lieferung.
Mein Hund verträgt es sehr gut und es geht ihm schon sehr viel besser
Bärbel schrieb am 09.07.2019 16:42:06:

Unsere Maia bekommt das Pronefra jetzt seit Februar, sie nimmt es sehr gut an und die Nierenwerte sind auch deutlich besser. Tierärztin hat es uns empfohlen und ich bin überzeugt das es sehr gut hilft.
Tanja schrieb am 07.07.2019 00:13:51:

Pepper bekommt das Medikament seit einem Jahr gegen ihre Nierenprobleme und ihre Nierenwerte haben sich deutlich stabilisiert. Kann es nur empfehlen!
Christine schrieb am 10.06.2019 13:01:59:

Bei unseren beiden Katzen (Geschwister aus einem Wurf und jetzt knapp 9 Jahre alt) wurden bereits vor über 4 Jahren Nierenprobleme festgestellt. Sie bekommen nach Anweisung des Tierarztes jeden zweiten Tag Pronefra zusammen mit einem weiteren Medikament und werden (überwiegend) mit Nierenfutter ernährt. Beiden geht es damit sehr gut.
Michael schrieb am 21.12.2018 18:16:32:

Ich bin immer wieder Begeistert. Nur zu Empfehlen. Immer gerne wieder!!!
Cornelia schrieb am 10.12.2018 14:48:43:

Mein 10 jähriges Hunde Mädchen june hat niereninsuffienz also muss sie dieses Präparat nehmen ob sie will oder nicht mittlerweile hat sie sich daran gewöhnt und sie nimmt es sehr gut an. Was die Lieferung betrifft kann ich sagen sehr schnell und zuverlässig
Andreas schrieb am 02.12.2018 17:14:06:

kann ich nur bestätigen
Gerriet schrieb am 22.11.2018 07:52:31:

hilft wirklich gut bei unserem 12 Jahre alten Hund. Seit er Pronefra nimmt sind die Nietenwerte gut. Zum Testen ob es am Pronefra liegt, kurz weggelassen, Werte verglichen. Ja, Pronefra hilft und ohne dieses Mittel würde es unserem Hund schlecht gehen.
Michael schrieb am 14.11.2018 09:34:28:

Unsere Cora ist eine Puli Hündin und ist an Niereninsuffienz! Seitdem muss Sie Diätfutter und Pronefra nehmen. Ihr geht es seit dem auch besser! Pronefra ist als Nahrungserkennzungsmittel nur zu Empfehlen. Und Tiershop auch! Alles lief reibungslos ab, nur zu Empfehlen. Ich werde immer wieder dort bestellen!!!
Cornelia schrieb am 29.10.2018 16:23:18:

Mein hunde Mädchen june ist 10 jahre und leider an niereninsuffienz erkrankt und muss diesen Phosphat Binder leider regelmäßig einnehmen begeistert ist sie nach wie vor nicht . Der Service und die schnelle Lieferung ist echt super schnell und zuverlässig
Doris schrieb am 20.10.2018 17:17:48:

16-jährige Hündin mit beginnender Niereninsuffizienz (auf Grund von Herzproblemen) wird mit Pronefra zusätzlich zum proteinärmeren Futter behandelt. Es geht ihr seitdem wesentlich besser, frisst mit Appetit und läuft wieder etwas freudiger. Auf die nächsten (hoffentlich) Jahre!
Michaela schrieb am 02.07.2018 18:02:29:

Meine Katzen waren anfangs nicht so begeistert, aber direkt ins Nassfutter gemischt fressen sie es ohne Probleme. Wir werden erst demnächst erfahren wie sich die Nierenwerte entwickelt haben, aber es geht ihnen gut.
Die Lieferung ist immer total zuverlässig und flott.
Die Flasche hat jetzt einen etwas anderen Verschluss, den ich nicht so toll finde, weil ich mir da immer fast die Finger breche. Das sitzt so fest, dass ich mit Werkzeug arbeiten muss, um sie auf zu bekommen. Dafür ist die neue Aufziehspritze super!
Wolfgang schrieb am 16.03.2018 06:49:16:

Unser Hund bekommt Pronefra seit 1,5 Jahren. Er bekommt es morgens und abends vor dem Fressen mit etwas gekochtem Hähnchen und frisst es anstandslos.Die Lieferung ist immer sehr prompt.Ich bin sehr zufrieden.
Jasmin schrieb am 02.03.2018 18:06:02:

Habe das Produkt per Zufall von jemand bekommen und es wirkt viel besser als Ipaketine, das ich zuvor gegeben hatte.
Mein Hund ist ca. 12 Jahre alt und hat chron. Niereninsuffizienz. Seine Werte haben sich im letzten Jahr so sehr verschlechtert, dass meine TÄ ihn vor 6 Wochen am liebsten einschläfern wollte. Ich gebe ihm 2 x tgl. das Pronefra mit der Spritze direkt ins Maul und es scheint ihm gut zu tun, hat wieder besseren Appetit und ich werde direkt nachbestellen.
Gerriet schrieb am 18.01.2018 20:55:29:

Ich finde Pronefra wirkt und unterstützt den Körper bei Nieren Schäden. Unser Hund ist seit der Eingabe agiler, lebendiger und einfach besser drauf. Gut dass es Pronefra gibt kann ich nur sagen.
Anja schrieb am 20.04.2017 08:15:52:

Pronefra schmeckt unserem Hund sehr gut. Sie frisst damit sogar wieder mehr. Ihr Befinden bei beidseitiger Niereninsuffizienz und einem Alter von 16 Jahren hat sich u.E. nach seit Gabe von diesem Medikament nicht verschlechtert.
Die Lieferung erfolgt schnell und auch vom Preis her geht es nicht günstiger!
Hartmut schrieb am 10.03.2017 19:23:18:

Das Medikament ist hervorragend und wird seit einem 3/4 Jahr als Dauermedikament geegben und immer noch akzeptiert.

Die lezte Lieferung wurde bei Lieferzeit 1-2 Werktage Mittwochs bestellt und erst am darauf folgenden Dienstag geliefert. Informationen zu der verspäteten Lieferung gab es keine. Also lieber Lieferzeit eine Woche kalkulieren und nicht die 1-2 Werktage!
Kerstin schrieb am 11.02.2017 12:41:26:

Das Medikament wirkt gut, und dem Kater (nierenkrank) geht es besser damit.

Aber ... jedes Futter oder Leckerchen, das mit diesem Medikament in Berührung kommt, wird nur unwillig gefressen. Unverdünnte Gabe ins Maul ist somit völlig unmöglich.

Verfügbarkeit, Preis und Lieferzeit im Shop sehr gut.
Birgit schrieb am 15.11.2016 14:00:11:

Seit ca. 10 Wochen bekommt meine 13jährige Lurcher-Hündin Pronefra. Bereits nach 14 Tagen war sie wesentich agiler und besser drauf. Heute nun hat der Bluttest gezeigt, was ich die ganze Zeit vermutet habe - die Blutwerte sind besser geworden! Und das, nachdem es 2 Jahre immer nur "bergab" ging. Auch scheint es ihr super zu schmecken, die Spritze wird auch abgeschlappert wenn sie das Futter mal wieder verweigert.
Peter schrieb am 11.12.2015 12:27:34:

Wir geben seit dem Frühjahr unserer Katze Pronefra und Diätfutter. Die Blutwerte haben sich verbessert. Leider war die letzte Flasche nicht OK, die Flüssigkeit war cremefarben statt dunkelbraun. Wir haben uns direkt an den Hersteller gewendet und bekommen im Austausch eine neue Flasche und unsere wird geprüft.
Fam. Meinert
Jens Bernd schrieb am 26.11.2015 19:07:36:

Wir verwenden Pronefra seit gut 6 Monaten für unseren 12jährigen, nierenkranken Beardie mit großem Erfolg! Er bekommt 2 x 5ml (sein Gewicht rund 25 kg) direkt ins Maul gespritzt und aufgrund des Geschmacks läßt er das auch zu. Wir haben das Mittel zuvor übers Futter gegeben, aber da unser Hund das Futter auch mal nicht fraß, haben wir auf die direkte Gabe ins Maul umgestellt.
Die positiven Auswirkungen von Pronefra sind deutlich daran zu erkennen, das seine Spuckattacken weniger und flacher geworden sind. Auch der Abstand zwischen gutem und schlechtem Befinden hat sich ausgedehnt. Kurzum: Unserem Beardie geht es seither besser und Pronefra würden wir immer dem zuerst verabreichten "IPAKITINE" vorziehen.
Zum Shop: Sehr günstige Preise, prompte Belieferung, also perfekte Abwicklung!
MfG Jens B. Altmark
hans schrieb am 30.07.2015 20:35:57:

hallo tiershoppies..... da es noch nicht so weit ist, die blutunterduchung zur kontrolle zu wiederholen, kann ich noch
nichts dazu sagen, hoffe aber doch schon, dass pronefra evt. etwas nützt. die katzen wirken inzwischen etwas lebhafter und
futtern ganz gut. also abwarten und tee trinken...... mfg. raavi@gmx.de
Ähnliche Produkte
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten