Esbilac

Zoom

Esbilac

ArtNr.: alb1660210
Albrecht
340 g - Milchaustauschfutter für Hunde
Lieferzeit 1-3 Tage.



Sonst 29,90 €

79,12 € / kg
Gewicht: 0.34 kg
? Warenkorb in PayPal anzeigen

Milchaustauschfutter für Hunde

Alleinfutter - leicht lösliches Pulver -

Inhaltsstoffe:
33,0 % Rohprotein, 40,0 % Rohfett, 0,01 % Rohfaser, 7,75 % Rohasche, 01,1 % Calcium, 0,8 % Phosphor, 0,5 % Natrium, 0,1 % Magnesium

Zusatzstoffe je kg:
24.000 I.E. Vitamin A, 2.000 I.E. Vitamin D, 62 mg Vitamin E, 5 mg Vitamin B1, 6 mg Vitamin B2, 4 mg Vitamin B6, 36 µg Vitamin B12, 2,5 mg Vitamin C, 79 mg Nicotinsäure, 44 mg Ca-Pantothenat, 0,1 mg Folsäure, 1.770 mg Cholinchlorid, 70 µg Biotin, 46 mg Eisen, 25 mg Kupfer, 30 mg Zink, 6 mg Mangan, 1 mg Kobalt, 6 mg Jod, 0,2 mg Selen,

Zusammensetzung:
Milch- und Molkereierzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, pflanzliche Öle, Eiererzeugnisse, Mineralstoffe, Aminosäuren-, Vitamin-, Spurenelementvormischung

Zubereitung:
Für junge Welpen bis zu einem Alter von 8 Tagen oder für unterernährte Welpen mischen Sie 5 g (= 1 Esslöffel) Esbilac mit 30 ml (= 2 Esslöffel) warmem Wasser. Für ältere Welpen werden 10g (= 2 Esslöffel) Esbilac mit 45 ml (= 3 Esslöffel) warmem Wasser vermischt. Dazu geben Sie am besten zuerst das warme Wasser in ein Glas und mischen dann das Esbilac-Pulver mit einem Löffel ein. Nehmen Sie Änderungen des Mischungsverhältinisses von Esbilac mit Wasser langsam und kontinuierlich vor.

Fütterungsanleitung:
- für Welpen:
Nach Möglichkeit sollten Neugeborene in den ersten beiden Lebenstagen Muttermilch erhalten. Die mütterliche Kolostralmilch ist wichtig für die Ernährung und die Ausbildung eines vorübergehenden Schutzes gegen Infektionskrankheiten. Erwärmen Sie mit Wasser zubereitetes ESBILAC auf Körpertemperatur. Füttern Sie davon einem Welpen täglich etwa 30 ml (= 2 Esslöffel) pro 110 g Körpergewicht. Kleine und/oder geschwächte Welpen werden alle 3-4 Stunden gefüttert. Größere und ältere Welpen brauchen nur noch alle 6-8 Stunden gefüttert zu werden. Die tägliche Futterration wird gleichmäßig auf die Fütterungszeiten aufgeteilt. Die erforderliche Menge sollte nach dem individuellen Bedarf eines Welpen erhöht oder verringert werden. Häufig erhalten Welpen nicht ausreichend Milch von der Hündin. In diesen Fällen ist die zusätzliche Ernährung der Welpen mit einer Milchersatznahrung erforderlich. Die Welpen sollten täglich gewogen
werden, um die benötigte Esbilac-Menge zu ermitteln. Für die Fütterung der Welpen mit Esbilac wird eine Saugflasche empfohlen. Sobald die Welpen die Augen geöffnet haben und munter herumlaufen, können Sie mit Wasser zubereitetes Esbilac in einer flachen Trinkschale anbieten. Später kann Esbilac mit Welpennahrung vermischt werden, um einen schrittweisen Übergang von flüssiger zu fester Nahrung zu ermöglichen.

- für tragende und milchgebende Hündinnen:
Füttern Sie täglich bis 2 Wochen nach dem Wurftag bis zu 3,4 g (= 2 Teelöffel) Esbilac pro 2,0 kg Körpergewicht in Ergänzung zum gewohnten Futter. Zur Gewöhnung der Hündin an Esbilac beginnen Sie anfangs mit einer geringeren Menge und erhöhen dann schrittweise auf die empfohlene Dosierung.

- für ältere Welpen und für Hunde, die im Training stehen oder sich von Krankheiten erholen:
Füttern Sie täglich 1,7 g (= 1 Teelöffel) Esbilac pro 2,0 kg Körpergewicht in Ergänzung zum gewohnten Futter.

Lagerung:
Mit Wasser zubereitetes Esbilac muss bei 6°-8°C (Kühlschrank) aufbewahrt werden und darf 24 Stunden nach der Zubereitung nicht mehr verwendet werden. Die geöffnete Esbilac-Dose sollte ebenfalls bei 6°-8°C und trocken gelagert werden. Esbilac-Pulver soll innerhalb von 3 Monaten nach Anbruch der Dose aufgebraucht werden.

Hinweis:
Der beiliegende, doppelendige Messlöffel fasst mit dem kleineren Löffel ca. 5 ml
(= Teelöffel) und mit dem großen Löffel ca. 15 ml (= Esslöffel).

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Olaf schreibt: 01.02.2016
Die beste Welpenmilch auf dem Markt Verursacht z. B. auch keine Blähungen etc. Erfahrung aus 20 Jahren Zucht.
Elke schreibt: 27.07.2013
ich verwende Esbilac seit ca. 30 Jahren zur Welpenaufzucht, es gibt nichts besseres.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten